• Willkommen bei Inosent
  • In der Hohfurri 19CH-8172 Niederglatt
  • Information+41 43 558 74 00

Gaswarntechnik für Kälteanlagen - Inosent Gaswarnsysteme

Kälte

CO2-Sensor & CO2-Alarmierung – in Kälteanlagen unverzichtbar

Zu den Gefahren in Kälteanlagen gehören etwa brennbare Gase, aus denen ein explosionsfähiges Gas-Luft-Gemisch entstehen kann. Auch das geruchlose, toxische Kohlendioxid ist in zu hoher Konzentration sehr gefährlich. Je nach Kälteanlage muss den möglichen Gefahren anders begegnet werden, um der umfassenden Sicherheit gerecht zu werden.

INOSENT hat zwei Produktlinien im Sortiment, die den Anforderungen einer Kälteanlage optimal abdecken. Die Produktlinie EASY ist ideal für kleine Kälteanlagen, währen die Produktlinie ULTIMATE bei grösseren, komplizieren Anlagen stets den Überblick gewährt.

INOSENT empfiehlt die Produktlinie EASY für kleine Kälteanlagen

Easy ist eine einfache, qualitativ sehr hochwertige Kompaktlösung für Kleinanlagen, die einfach selbst installiert werden kann. Das Gaswarnsystem wird für verschiedene Kältemittel vorkalibriert und nach Bedarf auf die üblichen Grenzwerte vorprogrammiert.

INOSENT empfiehlt ULTIMATE für grosse Kälteanlagen wie z.B. in Supermärkten

Diese umfassende, technisch sehr versierte Lösung bietet eine rasche und übersichtliche Visualisierung aller Ereignisse und Messdaten; auf dem integrierten 7-Zoll-Display ist ein Überblick über die angeschlossenen Sensoren oder eine Einzelansicht mit Konzentrationsverlauf verfügbar. Zudem sind in der Produktlinie Ultimate ein Logging der Gaskonzentrationen, Alarme und Störungen sowie ein Webserver und ein Modbus-Ausgang für Kommunikation mit Gebäudeleitsystem integriert. Weiterer Pluspunkt: Die BUS-Verkabelung der Messstellen und LED-Leuchten ist indessen besonders kostensparend.

Für Kälteanlagen empfiehlt INOSENT die Produktlinien «Easy» für kleine Kälteanlagen oder «Ultimate» für grössere Kälteanlagen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.